Ultimate Category Excluder
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 21.09.2018,   aktualisiert am 03.12.2018



Manchmal macht es durchaus Sinn, Beiträge ganzer Kategorien nicht überall anzuzeigen. Mit dem Plugin Ultimate Category Excluder kann man steuern, wo eine Kategorie angezeigt werden soll. Auf meinem Blog veröffentliche ich auch Rezepte. Diese sollen aber auf der Startseite nicht erscheinen, sondern nur im Kategorie Archiv. In den Einstellungen des Plugin kann man auswählen, wo die Inhalte einer Kategorie nicht erscheinen dürfen.

  • Startseite
  • Newsfeed
  • Archiv
  • Suche

Wählt man alle Optionen aus, erscheinen die Beiträge nirgends mehr auf der Webseite. Auch das kann durchaus mal Sinn machen. In der Navigation und im Kategorien Widget bleibt die Kategorie weiterhin erhalten, im Widget wird auch weiterhin die Anzahl der Beiträge angezeigt, nur eben die Beiträge selber nicht.

Ultimate Category Excluder

Verständlichkeit
Nutzen
Durchschnitt
---Auflistung der Kommentare---

1 Kommentar bisher

Anzeige von Wordpresskategorien steuern | blog.darin.chEingestellt am4:24 am - Sep 21, 2018

[…] angezeigt werden. Wie die Ausgabe von Kategorien in WordPress gesteuert werden kann, beschreibt dieser Beitrag auf […]

 

Schreibe eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

%d Bloggern gefällt das: