xx Rename wp-login.php – Computer for Dummies

Rename wp-login.php
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 12.11.2017,   aktualisiert am 28.11.2017



Mit diesem Plugin können Sie die URL zum Aufruf der wp-login.php beliebig ändern. Wenn ein potentieller Angreifer die Standard-URL des WordPress-Login eingibt, so wird er lediglich die 404-Seite zu sehen bekommen. Findet der Angreifer die Login-Seite nicht, so stellt das eine erhebliche Hürde für sein Ansinnen dar.

Das Plugin verändert keinerlei Daten oder Verzeichnisse, es fängt lediglich die Abfragen ab. Weitere Informationen auf der Plugin-Webseite

Die Einstellung für die Login-Seite finden Sie im Backend unter Einstellungen > Permalinks. Dort können Sie den Eintrag jederzeit ändern.

 

Vergessen Sie nicht die neue URL von Ihrem Login!

In diesem Fall haben Sie 2 Möglichkeiten:

  1. Suchen Sie in der MySQL-Datenbank in der Tabelle prefix_options nach der Zeile mit rwl_page. Hier finden Sie den Namen der Loginseite.
  2. Entfernen Sie im Verzeichnis plugins das Verzeichnis rename-wp-login und melden Sie sich über die wp-login.php im Backend an. Installieren Sie das Plugin erneut.

 

Verschleiert die URL des WordPress-Login.

hervorragend

Ella Iseulde Van Dorpe

Schreibe eine Antwort

 

%d Bloggern gefällt das: