+++tag.php+++

Schlagwort-Archiv Windows

Encrypto – Daten verschlüsseln
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 25.11.2015,   aktualisiert am 28.11.2017



‚Encrypto‘ verschlüsselt einzelne Dateien oder ganze Verzeichnisse im AES Verfahren in 156 bit. Dabei bleiben die Original Daten unberührt. Es wird eine neue Datei mit dem verschlüsselten Inhalt erstellt. Diese muss mit einem Passwort versehen werden. Optional kann ein Hinweis darauf angegeben werden. Anschliessend kann die verschlüsselte Datei auf der Festplatte gespeichert werden oder direkt per eMail verschickt werden.

‚Encrypto‘ ist kostenlos im App Store erhältlich. Es gibt auch eine Version für Windows.

Webseite des Herstellers

Verständlichkeit
Nutzen
Durchschnitt
1Password – Passwortverwaltung
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 15.11.2015,   aktualisiert am 28.11.2017



Wie praktisch ist es doch für all die vielen Logins immer das selbe Passwort zu verwenden. Kann man sich viel einfacher merken. Kann ich also nur empfehlen, aber nicht so wie Sie jetzt denken.
Es ist wirklich jedes Passwort nur 1x zu verwenden und für jeden Login ein neuen Passwort zu definieren. Weiter ist es sehr wichtig, dass diese Passwörter mindestens 10- bis 20-stellig sind und aus einer sinnlosen Folge aus Gross- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen.
Sie können sich diese nicht alle merken? Dann schreiben Sie die Passwörter auf. Aber nicht in einem Dokument das unverschlüsselt auf der Festplatte lagert. Wenn, dann nehmen Sie dafür einen USB-Stick und stecken Diesen nur ein wenn Sie die Datei öffnen. (mehr …)

Verständlichkeit
Nutzen
Durchschnitt