Computer for Dummies ist eine Dienstleitung von
und
Besuchen Sie auch
+++tag.php+++

Schlagwort-Archiv iOS

Mobble
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 05.01.2019



Dieses Plugin stellt Funktionen zur Verfügung um das vom Besucher der Seite verwendete Endgerät zu erkennen.

Ob das Plugin aktiv ist, kann mit if ( defined( 'MOBBLE_PATH' ) ) geprüft werden.

Geprüft werden kann u. A.

if ( is_tablet() )
if ( is_iphone() )
if ( is_ipad() )
if ( is_android() )
if ( is_samsung() )

Das Plugin wurde seit 2 Jahren nicht mehr vom Autor getestet. Mit WP 4.9.9 funktioniert es allerdings noch einwandfrei. Mit Version 5 habe ich es nicht getestet.

Weiterlesen

Veröffentlichungs Termine für iOS und MacOS
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 14.09.2017,   aktualisiert am 28.11.2017



Die Termine stehen fest. Gem. Apple Webseite wird iOS 11 am Dienstag 19. September 2017, MacOS 10.13 HighSierra am Montag 25. September 2017 veröffentlicht. Erfarungsgemäss stehen die Downloads ab ca. 19:00 MEZ bereit.

iOS wird direkt im iPhone in den Einstellungen installiert, MacOS über den AppStore.

Weiterlesen

Apple Special Event
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 12.09.2017,   aktualisiert am 28.11.2017



Am 12. September 2017 wird Apple im Steve Jobs Theatre in Cupertino seine neuen iPhones und iOS vorstellen. Beginn Schweizer Zeit 19:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden.

Weiterlesen

IMEI-Nummer
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 18.11.2015,   aktualisiert am 28.11.2017



Die IMEI-Nummer eines iPhones lässt sich ganz einfach ermitteln. Einfach *#06# anrufen.

Weiterlesen

1Password – Passwortverwaltung
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 15.11.2015,   aktualisiert am 28.11.2017



Wie praktisch ist es doch für all die vielen Logins immer das selbe Passwort zu verwenden. Kann man sich viel einfacher merken. Kann ich also nur empfehlen, aber nicht so wie Sie jetzt denken.
Es ist wirklich jedes Passwort nur 1x zu verwenden und für jeden Login ein neuen Passwort zu definieren. Weiter ist es sehr wichtig, dass diese Passwörter mindestens 10- bis 20-stellig sind und aus einer sinnlosen Folge aus Gross- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen.
Sie können sich diese nicht alle merken? Dann schreiben Sie die Passwörter auf. Aber nicht in einem Dokument das unverschlüsselt auf der Festplatte lagert. Wenn, dann nehmen Sie dafür einen USB-Stick und stecken Diesen nur ein wenn Sie die Datei öffnen. (mehr …)

Weiterlesen