xx Image2Icon – Computer for Dummies

Image2Icon
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 12.10.2017,   aktualisiert am 26.02.2018



Zum Inhalt dieses Beitrages

Dieser Beitrag beschreibt, wie Sie Icon-Symbole von Ordnern, Dateien und Programmen einfach ändern können.

Kompletter Beitrag

Image2Icon bietet verschiedene Vorlagen um Ordner- und Dateisymbole zu verschönern.

 

Beispiel Ordnersymbol

Nach dem Starten von Image2Icon zieht man per Drag&Drop ein vorhandenes Icon (.gif, .png oder .incs) in das offene Programmfenster. Hierzu kann ein beliebiges Dokument, Ordner oder Programm verwendet werden. Auf der rechten Seite wählt man den Hintergrund aus, auf dem das Icon platziert werden soll.


Abbildung 1: Das Programmfenster von Image2Icon nach dem Starten des Programmes

 


Abbildung 2: Das neu hinzugefügte Icon

 

Sie können nun das Icon mit einer Auswahl an Hintergründen kombinieren.


Abbildung 3: Icon mit Hintergrund kombiniert

 

Um nun einen Ordner, eine Datei oder ein Programm mit dem neuen Icon zu versehen, ziehen Sie jetzt einfach das entsprechende Objekt ebenfalls ins Programmfenster von Image2Icon, fertig.


Abbildung 4: Auswahl mit Hintergründen

 

 

Abbildung 5: So sehen die Ordner auf der Festplatte aus

 

Bei Systemordnern kann es ggf. zu Fehlermeldungen führen.

 

Hier kommt Ihnen SIP in die Quere. Das müsste dann vorübergehend deaktiviert werden.

 

Fazit

Einfache Bedienung
Diverse Vorlagen

Ordnersymbol kann nicht ausgetauscht werden

 

sehr gut

gratis, jedoch CHF 10.00 über inApp-Kauf um die App wirklich nutzen zu können.

 itunes.apple.com/image2icon

Schreibe eine Antwort

 

%d Bloggern gefällt das: