xx Das Trackpad – Computer for Dummies

Das Trackpad
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 29.09.2017,   aktualisiert am 28.11.2017



In den Grundeinstellungen ist die Bedienung des Trackpad zum Verschieben von Fenstern und Dateien nicht optimal eingestellt.

Das Trackpad von Apple kommt sowohl in den MacBooks zum Einsatz, als auch als eigenständiges Gerät für den Desktop. Es hat eine berührungsempfindliche Oberfläche sowie einen Klickmechanismus. Dieser gefällt mir allerdings gar nicht. In finde den ‘Kraftaufwand’ unnötig, ausserdem bremst es aus. Eine leichte Berührung zum Klicken reicht völlig aus. Dieses Verhalten kann in den Systemeinstellungen unter Trackpad eingestellt werden. Setzen Sie bei Klicken durch Tippen den Haken.

Jetzt reicht ein leichtes Tippen um zu klicken. Wenn Sie jedoch eine Datei oder ein Fenster verschieben wollen, geht das weiterhin nur mit Druck. Aber auch dafür gibt es Abhilfe.

In den Systemeinstellungen geht es nun in die Bedienungshilfen. Wählen Sie Maus & Trackpad und Trackpad Optionen. Hier setzen Sie den Hacken bei Bewegung aktivieren ohne Einrasten. Jetzt können Sie 2x auf den Titelbalken des Fensters oder auf eine Datei tippen und sie so verschieben. Sobald sie den Finger wieder anheben verhält sich das Trackpad wieder wie ursprünglich.

Schreibe eine Antwort

 

%d Bloggern gefällt das: