Computer for Dummies ist eine Dienstleitung von
und
Besuchen Sie auch

 Tagesarchiv: 29. Januar 2019

Simple History
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 29.01.2019



Wer wissen will, was WordPress so treibt, oder was mit ihm getrieben wird, der soll mal Simple History installieren. Es protokolliert sehr umfangreich sehr viele Aktivitäten. Äusserst interessant, wenn es mal ein paar Tage installiert ist. U.A. wird man darauf hingewiesen, wenn jemand erfolglos versucht hat sich im Backend einzuloggen.

Betreffend Datenschutz sei erwähnt, dass auch die kompletten IP-Adressen gespeichert werden. Eine Möglichkeit dies zu unterbinden, habe ich in den Einstellungen nicht gefunden.

Besonders zu empfehlen ist Simple History, wenn ausser dem Admin noch weitere User Zugriff auf das Backend haben. Läuft bei mir ab sofort standardmässig auf allen Seiten

Einen umfangreicheren Beitrag finden Sie beim Themecoder.

Weiterlesen

Letzte Aktualisierung
Autor: René A. Da Rin,   Artikel erstellt: am 29.01.2019



Im WordPress Forum wurde die Frage gestellt, wie man einfach das letzte Änderungsdatum von Beiträgen und Seiten ausgeben kann. Im Stil von

Letzte Aktualisierung: Freitag, 20.09.2019 - 23:32:25

Beiträge werden in der Tabelle _posts gespeichert, samt Erstellungs- und Änderungsdatum. Man muss also nur diese Tabelle nach dem neusten Datum durchsuchen und entsprechend ausgeben. Folgender Code als Snippet hinzufügen oder in der functions.php speichern.

Obwohl es sich bei dieser Seite um eine deutsche Installation handelt, liefert die PHP-Funktion strftime() englische Wochentage. Auch der Einsatz von setlocale() änderte daran nichts. Deshalb wird in der Funktion radLastChange() der Name aus der Wochentagsnummer mittels einem elseif ausgegeben.

Vorlage: KnowBlog

Weiterlesen